Wie alles begann

Veröffentlicht

Alles begann im Jahr 2012, als wir die Ernterechte für etwa acht Apfelbäume in der Nähe des Friedhofs in Kleineicholzheim kauften. In der Vergangenheit hat die Gemeinde die Ernterechte an den Bäumen, die sich in ihrem Besitz befinden, jedes Jahr in einer Versteigerung vergeben. Jahr für Jahr ließ das Interessen an dieser gemeindlichen Einrichtung nach. Im letzen Jahr dieser Versteigerung waren nur meine Frau und ein alter Mann anwesend, ein Zeichen dafür, dass das Interesse an der Freigiebigkeit lokaler Obstbäume in den Köpfen der Menschen nicht groß war. Wir bekamen das Recht, von diesen Bäumen für die fürstliche Summe von 10 Euro zu ernten, und aus diesen Bäumen stellte ich unseren ersten Cider her. Das war in Ordnung, aber mein […]